Hotline +49 1234 5678
DrayTek > Produkte > Archiv > IP-Telefonie > VigorIPPBX 3510

VigorIPPBX 3510

Enterprise-Level IP-Telefonanlage

  • bis zu 100 IP-Telefone als Nebenstellen
  • ISDN-, Analog- und VoIP-Telefonie über skalierbare Module
  • kristallklare Sprachqualität
  • Load-Balancing und Ausfallsicherheit über 2 WAN-Ports
  • bis zu 32 VPN-Tunnel

Die VigorIPPBX 3510 ist Telefonanlage, Firewall und VPN-Gateway für die Verbindungen von Zweigstellen und Teleworkern an die Zentrale. Der Einsatz von bis zu 32 gleichzeitigen VPN-Tunneln sorgt für die sichere Verbindung. Mit den optionalen Schnittstellenkarten (FXO, FXS, ISDN TE, ISDN NT) können Sie das Gerät ganz nach Ihren Wünschen einsetzen und bei geänderten Bedingungen schnell anpassen.

Damit Sie eine kostengünstige Kommunikationslösung realisieren können ohne Kompromisse bei der Sicherheit der Datenübertragung machen zu müssen, ermöglicht unsere neue IP-PBX-Funktion die Einrichtung von bis zu 100 Nebenanschlüssen, wodurch allen registrierten IP-Telefonen im LAN oder in entfernten Standorten die Möglichkeit geboten wird, unbegrenzt kostenlos über das Internet zu telefonieren. Weiterhin können zur erweiterten Sicherheit der Sprachdatenübermittung 32 VPN-Tunnel aufgebaut werden oder die Sprachdatenübetragung mittels ZRTP erfolgen.

Die VigorIPPBX 3510 bietet zudem die Funktion „VoiceMail per E-Mail“, was bedeutet, dass Sie von der IPPBX per E-Mail über eingehende Sprachnachrichten informiert werden. So wird es Ihnen ermöglicht, auf wichtige Nachrichten sofort zu antworten, egal wo auf der Welt Sie sich gerade befinden.

Durch zahlreiches Zubehör kann die VigorIPPBX jederzeit beliebig erweitert werden. Somit ist sie auch zukünftigem Wachstum Ihrer Firma bestens gerüstet, unabhängig, ob hier IP, ISDN oder Analogtelefonie zum Einsatz kommt.

Routermodell VoIP PSTN ISDN
VigorIPPBX 3510 ja ja ja
Hardware
  • 3x LAN-Ports (10/100BaseT Ethernet) (RJ-45)
  • 1x WAN-Port (10/100BaseT Ethernet) (RJ-45)
  • 1x umschaltbarer WAN2 oder LAN4-Port (10/100BaseT Ethernet) (RJ-45)
  • 1x USB-Port für 3G-Modem / Druckerbetrieb / Dateiserver
  • 2x Modul-Einschübe (separat erhältlich):
    - 4x analoge Line-Ports (FXO)
    - 4x analoge Extension-Ports (FXS)
    - 4x ISDN BRI Busse (4x TE-Ports)
    - 4x ISDN BRI Busse (2x TE / 2x NT)
IP-Telefonanlage
  • 100 SIP-Nebenstellen
  • Registrierung und Authentifizierung
  • optische Gesprächssignalisierung von Apparaten (BLF)
  • Nebenstellenngruppe
  • interaktives Sprachdialogsystem (IVR)
  • Kalender
  • Wahlregeln, Wählplan
  • Nebenstellen-Monitor
  • Einzelnachweise
  • Durchwahl (DDI)
  • Zuweisung von Nebenstellenprivilegien
  • PIN-Kontrolle
  • Wahlsperre, Rufumleitung, Ruf parken und zurückholen
  • Telefonieren über ISDN-TE-Interface
  • benutzerdefinierte Ansagen
  • Anrufbeantworter
  • Ansageassistent
  • Sprachnachricht per E-Mail
  • Anzeige für wartende Nachrichten (MWI)
VoIP-Merkmale
  • Unterstützte Protokolle: SIP, RTP / RTCP
  • SRTP/ZRTP VoIP-Verschlüsselung
  • Bis zu 6 externe SIP-Konten
  • G.168 Echokompensation
  • Lautstärkeregelung
  • Jitterbuffer (180ms)
  • Sprach-Codecs:
    • G.711
    • G.723.1
    • G.726
    • VAD (Sprachpausen-Erkennung) / CNG (Komfort-Rauschgenerator)
  • DTMF-Modus:
    • Inband, Outband (RFC-2833), SIP-Info
  • Fax- / Modem-Unterstützung:
    • Tonerkennung
    • G.711 Pass-Through
    • T.38 für Fax
TR-Management
  • TR-069
  • TR-104
Dual-WAN-Merkmale
  • Loadbalancing
  • Failover
QoS
  • Traffic-Shaping
  • Bandbreitenreservierung
  • 4-Stufen-Priorisierung
  • Bandbreiten-/Sitzungsbegrenzung
  • Paketgrößen-Kontrolle
  • DiffServ CodePoint-Klassifizierung
  • Geborgte Bandbreite
  • Benutzerdefinierte klassenbasierte Regeln
Firewall-Merkmale
  • Stateful Packet Inspection
  • NAT
  • Multi-NAT
  • Portweiterleitung / Ports öffnen
  • Regelbasierter IP-Paketfilter
  • DoS/DDoS-Abwehr
  • IP-Adressen Anti-Spoofing
  • Objektbasierte Firewall
  • IP and MAC binden
  • E-Mail-Benachrichtigung
VPN-Merkmale
  • bis zu 32 VPN-Tunnel
  • Verschlüsselung: MPPE und hardwarebasiertes AES/ DES/ 3DES
  • Authentifizierung: hardwarebasiertes MD5, SHA-1
  • IKE-Authentifizierung: Pre-Shared Key, IKE Phase 1+2
  • Radius Client (für PPTP-Remoteeinwahl)
  • DHCP over IPSec
  • Dead Peer Detection (DPD)
Netzwerk-Merkmale
  • DNS Cache/Proxy & DHCP Client/Server/Relay
  • NTP Client für zeitgesteuerte Verbindungstimer
  • Management via Web (http/https) oder Telnet/SSH
Web Content Filterung
  • URL-Schlüsselwörter blockieren (Whitelist/Blacklist)
  • Blockieren von Java-Applet, Cookies, ActiveX-Dateien
  • Blockieren von http-Download von spezifischen Dateitypen: komprimierte, ausführbare und Multimedia-Dateien
  • Blockieren von  P2P-Software (z.B. eDonkey, Gnutelle, BitTorrent,...)
  • Blockieren von Instant Messaging Software
  • Web-Content-Filter (Lizenz erforderlich)
  • Blockieren des Webseiten-Zugriffs via IP-Adressen
  • Zeitplaner
Temperaturen
  • Betrieb: 0° ~ 45°
  • Lagerung: –25° ~ 70°
Feuchtigkeit 10 ~ 90% (nicht kondensierend)
Stromversorgung 220-240VAC

 

Irrtümer und Änderungen vorbehalten

  • bis zu 50 IP-Telefone als Nebenstellen
  • ISDN-, Analog- und VoIP-Telefonie
  • kristallklare Sprachqualität
  • Einwahl per ADSL2+, WAN & HSDPA
  • bis zu 32 VPN-Tunnel
  • kompatibel zu TR-069
  • passend zur VigorIPPBX-Serie
  • unterstützt HD Codec G.722 für exzellente Sprachqualität
  • Multi-SIP-Registrierung bei verschiedenen Proxys
  • Power-over-Ethernet (PoE) und normale Stromversorgung
  • webbasierte Benutzeroberfläche oder LCD-Menü
  • BLF (Busy-Lamp Field) für vereinfachte Anrufverwaltung
  • Erweiterung der Telefonie-Schnittstellen
  • Für VigorIPPBX 3510 und Vigor3300V+

Downloads zu diesem Produkt finden Sie unter ftp://ftp.draytek.com/.

Garantiezeitraum Leihstellung kostenfreier E-Mail Support Telefonsupport zu Festnetzpreisen
3 Jahre nach RMA-Bestimmungen ja ja
Copyright © 2016 DrayTek / uniVorx
German English