Hotline +49 1234 5678
DrayTek > Produkte > Modem-Router > Vigor2860-Serie

Vigor2860-Serie

VDSL2-Sicherheits-Firewall

  • unterstützt Annex-J und VDSL2 mit Vectoring
  • VDSL-/ADSL-Router, kompatibel mit Deutsche Telekom
  • High Performance: bis zu 200 Mbit/s Firewall-Datendurchsatz
  • 32 VPN-Tunnel IPSec / 16 VPN-Tunnel SSL-VPN
  • 6x Gigabit-LAN-Ports
  • Zentrales VPN-Management
  • Zentrales WLAN-Management (bis zu 20 Access Points)
  • 802.11n WLAN (2,4GHz n-Modell; simultanes 2,4GHz/5GHz n+-Modell)
  • 802.11ac WLAN mit 300Mbps @ 2.4GHz und 1300 Mbps @5GHz (Modelle Vigor 2860ac und Vigor 2860Vac)

Der Vigor2860 ist ein VDSL2-Router mit integriertem VDSL2-Modem, das vollständig abwärtskompatibel zum ADSL2/2+- sowie zum ADSL-Standard ist. Die Ethernet-WAN-Schnittstelle bietet zudem die Möglichkeit, weitere Techniken als zusätzlichen Internetanschluss einzusetzen. Mit Multi-Subnetz haben Sie zudem die Möglichkeit, Ihr Netzwerk optimal zu verwalten. QoS, Bandbreitenmanagement und weitere Features runden den Funktionsumfang ab.

Mit dem AP-Management können angeschlossene WLAN-Access Points zentral über den Vigor2860 administriert werden. Dabei sind wichtige Informationen wie IP-Adresse, WLAN-Kanal, SSID oder Verschlüsselung direkt verfügbar. Zudem kann das WLAN-Passwort über eine entsprechende Schaltfläche schnell geändert werden. Bis zu 20 Access Points können so verwaltet werden.

Bild

Ein weiteres Highlight ist das CVM, das „Central VPN Management“. Dabei handelt es sich um einen TR-069-Dienst, mit dem weitere DrayTek-Produkte administriert werden können. Außerdem werden Status-Informationen zu den jeweiligen Geräten per VPN übermittelt. Besonders interessant ist hierbei die Alarmfunktion: Fällt ein CVM-Gerät aus, wird der Administrator per E-Mail oder SMS informiert.

Zentrale Administration von 12 Remote-Geräten

Netzwerkgeräte können sich über die sechs Gigabit-LAN-Schnittstellen oder WLAN nach IEEE 802.11n verbinden. Für die Sicherheit aller Netzwerk-Teilnehmer sorgen die SPI-Firewall, VLAN für LAN und WLAN, das Content Security Management (CSM) und die optionalen Web-Content-/Jugendschutzfilter Commtouch oder BPjM.

LAN >> VLAN-Configuration

Für die Anbindung externer Nutzer oder Zweigstellen können 32 VPN-Tunnel lizenzfrei genutzt werden. Hierfür stehen PPTP, IPsec und L2TP zur Verfügung. Mit SSL-VPN sind es 16 VPN-Verbindungen. Über den kostenlosen Smart VPN Client sind alle Optionen in einer zentralen Oberfläche zusammengefasst, um die Einrichtung zu erleichtern.

Routermodell VoIP WLAN 2,4 GHz WLAN 5GHz WLAN ac-Standard 1300 Mbps LTE-Modem
Vigor2860          
Vigor2860n+   ja ja    
Vigor2860Vn+ ja ja ja    
Vigor2860ac   ja ja ja  
Vigor2860Vac ja ja ja ja  
Vigor2860L         ja
Vigor2860Ln   ja     ja

Details zu 2860L und 2860Ln entnehmen Sie der Produktseite zu LTE-Routern

Hardware
  • 6 x 10/100/1000Base LAN Switch
  • 1 x VDSL2 / ADSL2+ WAN-Schnittstelle
  • 1 x Gigabit-WAN-Schnittstelle
  • 2 x WLAN-Antennen (n-Modelle)
  • 2 x USB 2.0 (für USB-Drucker, -Datenträger, 3,5G-/4G-Modem)
  • 1 x Reset-Schalter
  • 1 x WLAN-/WPS-Schalter (n-Modelle)
  • 1 x Netzschalter
DSL-Merkmale
  • ITU-T G.993.2 (VDSL2)
  • ITU-T G.992.1/3/5 (ADSL1/2/2+) Annex A oder Annex B
  • DSL-Forum Leistungs-Spezifikationen: ADSL TR-048/67, TR-100; VDSL: WT-114
  • Erasure-Dekodierung, Erhöhte Interleaver-Tiefe und Re-Transmission
  • EFM (IEEE 802.3 ah)
  • VDSL2-Profile: bis 30a
WAN-Funktionen
  • DHCP
  • statische IP
  • PPPoE
  • PPTP
  • L2TP
  • 3.5G/4G (bitte Kompatibilitätsliste beachten)
  • WAN IP-Alias (Nutzung mehrerer IP-Adressen)
Netzwerkmerkmale
  • dynamisches DNS
  • NTP
  • Radius-Client
  • DNS-Cache / Proxy
  • DHCP-Server
  • UPnP
  • IGMP V2/V3
  • statisches Routing
  • RIP V2
WLAN Access Point
(nur n-/ac-Modelle)
  • Unterstützt 2T2R 2.4GHz, Single Band (n-Modelle)
  • Unterstützt 2T2R 2,4GHz/5GHz, Dual Band (n+-/ac-Modelel)
  • IEEE802.11n Konform
  • 64/128-bit WEP, WPA/WPA2
  • versteckte SSID
  • MAC Adressen Zugangs Kontrolle
  • WPS
  • Kabellose Client Liste
  • Access Point Auffindung
  • WDS (Kabellose Verteiler Kontrolle)
  • Multiple SSID
  • WMM
Firewall
  • objektbasierte Firewall
  • MAC-Adressen-Filter
  • SPI (Stateful Packet Inspection)
  • DoS/DDoS-Abwehr
  • DMZ-Host, Port öffnen, Port-Umleitung
  • Syslog
  • E-Mail-Alarm
  • IP an MAC Binden
  • Zeitsteuerung
Netzwerkmanagement
  • Benutzerschnittstelle (HTTP/HTTPS)
  • Schnellstartassistent (Quick Start Wizard)
  • CLI (Command-Line-Interface, Telnet / SSH)
  • Konfiguration Speichern / Einlesen
  • integrierte Diagnosefunktion
  • 2-Level-Management
  • Zugriffskontrolle
Content Security Management
  • IM/P2P Nutzungsfilter
  • URL Content Filter
  • Global-View Content Filter (powered by Comtouch)
  • BPjM
Bandbreitenmanagement
  • Layer 3 QoS nach IP, Port, Protokoll
  • Bandbreiten-Limitierung/Sitzungs-Limitierung
VPN
  • bis zu 32 VPN-Tunnel (PPTP, IPSec, L2TP, L2TP over IPSec)
  • bis zu 16 VPN-Tunnel (SSL-VPN)
  • Verschlüsselung: MPPE und Hardware-basiertes AES/DES/3DES
  • Authentisierung: Hardware-basiertes MD5, SHA-1
  • IKE-Authentisierung: Pre-shared Key und digitale Signatur (X.509)
  • LAN-to-LAN, Teleworker-to-LAN
  • DHCP over IPSec
  • NAT-Traversal (NAT-T)
  • Dead Peer Detection (DPD)
  • VPN Pass-through
USB-Schnittstelle
  • USB-Drucker-Unterstützung (bitte Liste kompatibler Geräte beachten)
  • USB-Datenträger: FAT32/FAT16, FTP, Samba
  • 3.5G / 4G (bitte Liste kompatibler Geräte beachten)
Temperaturen
  • Betriebstemperatur: 5°C bis 40°C
  • Umgebungstemperatur: -25°C bis 70°C
  • Luftfeuchtigkeit: 10-90% nicht-kondensierend
Stromverbrauch
Maße
  • 17 - 24 Watt, DC 12V - Netzteil / 1,5 A
  • 240 mm x 162 mm x 38 mm

Irrtümer und Änderungen vorbehalten

  • unterstuetzt Annex-J und VDSL2 mit Vectoring
  • VDSL-/ADSL-Router für hohe Bandbreiten
  • Vectoring-Unterstützung
  • Auswählbarer Ethernet-WAN-Port/LAN 4-Port
  • Unterstützung für IPTV
  • 4x Gigabit-LAN-Ports
  • 2x USB-Ports für 3G-Backup oder Dateiserver
  • IEEE 802.11n WLAN (2,4GHz / n-Modelle)
  • integriertes LTE Modem
  • integriertes VDSL2 / ADSL2/2+ Modem mit Unterstützung von Vectoring und Annex-J
  • zusätzlicher Gigabit WAN Port
  • 6 Gigabit LAN Ports mit Unterstützung mehrerer Subnetze
  • 32 simultane VPN Tunnel / 16 simultane SSL-Tunnel
  • 802.11n WLAN (nur Ln-Modell)
  • integrierte objektorientierte Firewall
  • zentrales AP- und VPN-Management
  • optionale 19 Zoll Einbauhilfe (Rackmount Plate)

 

  • erhöht die WLAN-Signalreichweite
  • verbessert den Datendurchsatz weiterer Distanzen
  • leichte und schnelle Anbringung (Eck-Sockel im Lieferumfang)
  • erfüllt den IEEE802.11b/g-Standard
  • inklusive 1m Verbindungskabel
  • Einbauvorrichtung für Montage in 19''-Schränken
  • passend für die Flachbauserien (z. B. Vigor2860, Vigor2925, etc.)
  • speziell konzipiert für die DrayTek KMU-Router-Serien
  • Mehrere Millionen von Einträgen
  • ca. 30 Filterkategorien
  • Ständige Aktualisierung der Datenbank
  • immer aktuell: Abfrage in Echtzeit
  • Simultanes Dualband IEEE 802.11n
  • Unterstützung von IEEE 802.3af Power over Ethernet
    (PoE Powered Device)
  • Wi-Fi Multimedia (WMM) Quality of Service-Merkmale
  • umfassende und zuverlässige Sicherheit
  • Unterstützung von vier SSIDs pro Frequenzband
  • 5 x Gigabit LAN-Schnittstellen
  • Integrierter USB-Printserver
  • 2 VLAN-Gruppen kombinierbar mit LAN und WLAN
  • Unterschiedliche Betriebsmodi für 2,4 GHz und 5GHz
  • TR-069 für LAN-A: Firmware-Upgrade,
    Konfigurations-Backup und -Wiederherstellung
  • Einheitliches Portal für AP-Management mit Single-Panel-Ansicht
  • kostengünstiger IEEE802.11n /2.4GHz WLAN Accesspoint
  • Multiple SSID (bis zu 4 SSID) für z.B. Einrichtung mehrerer Gäste-WLAN-Netzwerke mit Internetzugriff
  • RADIUS Server Unterstützung
  • WDS-Unterstützung zur einfachen Erweiterung des Netzwerkes per Point-to-Point /Multi-Point Bridge und Universal Repeater Mode
  • Dual-Band Verstärkerantenne
  • Uni-direktionales Strahlungsmuster
  • kompatibel mit den 802.11ac/a/b/g/n Standards
  • einfache Installation
  • kann die Reichweite des WLAN-Signals erhöhen
  • erhöht die WLAN-Geschwindigkeit durch bessere Signalstärke
  • IEEE 802.11ac WLAN Access-Point
  • Unterstützung von IEEE 802.3af Power over Ethernet
    (PoE Powered Device)
  • Unterstützung von vier SSIDs pro Frequenzband
  • Bandbreitenmanagement pro SSID
  • Wi-Fi Multimedia (WMM) Quality of Service-Merkmale
  • umfassende und zuverlässige Sicherheit
  • Unterstützung für Zentrales AP-Management
  • Wand- oder Deckenmontage
Garantiezeitraum kostenfreier E-Mail Support Telefonsupport zu Festnetzpreisen
3 Jahre ja ja
Copyright © 2016 DrayTek / uniVorx
German English