Hotline +49 1234 5678
DrayTek > Produkte > Archiv > Wireless LAN > VigorAP 700

VigorAP 700

802.11n Access-Point

  • superschnelles IEEE802.11n-WLAN (Draft-n)
  • bis zu 4 SSIDs für unterschiedliche drahtlose Netze
  • optimiertes Streaming mit WiFi-Multimedia (WMM)
  • drahtlose Skalierbarkeit mit Wireless Distribution System (WDS)
  • mehr Sicherheit durch integrierten RADIUS nach IEEE802.1x

Der VigorAP 700 ist ein Draft-n WLAN Access Point und bietet den aktuellen Standardzugang für Ihr drahtloses Firmen- oder Heimnetzwerk. Bei der großen Nachfrage nach mobilen Internetzugängen liefert der VigorAP 700 ein zuverlässiges und sicheres drahtloses WLAN-Netzwerk. Die vergrößerte Reichweite wird durch seine einfache und stabile Konfiguration ermöglicht.

DrayTek führt mit dem VigorAP 700 eine intelligente drahtlose Priorisierungstechnologie ein. VigorAP 700 unterstützt den Standard Wi-Fi Multimedia (WMM). Dieser Standard wurde entwickelt, um die Servicequalität (QoS) in Wi-Fi-Netzen zu definieren. WMM fügt den Wi-Fi-Netzen priorisierte Fähigkeiten hinzu und optimiert ihre Leistung, wenn mehrere Anwendungen gleichzeitig unterschiedliche Durchsatzanforderungen an das Netzwerk stellen.

Durch die WDS-Funktion kann sich das Funknetz des VigorAP 700 über weite Gebiete, z. B. Einkaufszentren oder Sportplätze, erstrecken. WDS kümmert sich um die Einrichtung des WLAN Netzes mit den Bridge- und Repeatermodi "Punkt-zu-Punkt" und "Punkt-zu-Multipunkt". Der Repeater-Modus stellt den Nutzern einen erweiterten drahtlosen Zugang zur Verfügung, indem ein zweiter Access Point das WLAN-Signal des Basis Access Points regeneriert zu den entfernten Nutzern sendet. Der Bridge-zu-Bridge-Modus ermöglicht die drahtlose Verbindung von zwei kabelgebundenen Netzen über einen gewissen Abstand. Die abnehmbaren Antennen können für eine höhere Flexibilität oder Richtfunkanwendungen auch durch andere DrayTek-Antennen ersetzt werden.

Während traditionelle Access Points nur eine einzelne SSID (Kennung des WLAN) unterstützen, können im VigorAP 700 bis zu vier unterschiedliche SSIDs und virtuelle Netzwerke (VLANs) eingerichtet werden. Somit beinhaltet der VigorAP 700 quasi mehrere virtuelle Access Points in einem Gerät. Viele mobile Netze, die in Firmen, Hotels, Einkaufszentren oder Gaststätten zur Verfügung gestellt werden, können diese Technologie nutzen, um verschiedene Anwendungen wie etwa den allgemeinen Internetzugang und den Zugriff auf das Warenmanagementsystem getrennt voneinander anzubieten. Jeder SSID können unterschiedliche Regeln und Funktionen zugewiesen werden, um so die Leistungsfähigkeit und Flexibilität der Netzwerk-Infrastruktur zu erhöhen.

Sie können außerdem die MAC-Adresse eines drahtlosen Gerätes in der Konfiguration des VigorAP 700 eingeben. Wenn der MAC-Adressen-Filter aktiviert ist, führt der VigorAP 700 eine zusätzliche Überprüfung aller drahtlosen Geräte durch, um Netzwerkeinbrüche zu verhindern. Nur diejenigen Geräte, deren MAC-Adresse in der im Access Point hinterlegten Liste eingetragen wurde, sind dann in der Lage, sich mit dem WLAN zu verbinden.

Mit dem aktuellen Sicherheitsstandard IEEE802.11i (WPA2) für die Datenverschlüsselung bietet der VigorAP 700 eine verstärkte Sicherheit für Ihr drahtloses Netzwerk. Die Aktivierung des RADIUS IEEE802.1x (Remote Authentication Dial-in User Service) für die Authentifizierung von drahtlosen Geräten erlaubt zudem das zentrale Verwalten und Speichern von Benutzernamen und Kennwörtern. So kann sichergestellt werden, dass sich nur registrierte Geräte mit dem RADIUS-Server Ihres Unternehmens verbinden können.

Routermodell PoE-Client Wireless LAN WMM
VigorAP 700   ja ja
Kompatibilität IEEE802.11n (Draft-n) / g / b
Frequenz 2,4 GHz
Antennen 2 abnehmbare Antennen (weiß)
Sicherheit Verschlüsselungen: 64/128bit WEP / WPA / WPA2
802.1x Authentifizierung
Übertragungsstärke 11n: 15 +/- 1 dBm
11g: 15 +/- 1 dBm
11b: 18 +/- 1 dBm
Schnittstellen 1x 10/100Baste-TX LAN-Port (RJ45)
Maße 127mm x 96mm x 30mm (LxBxH)
Betriebstemperatur
Feuchtigkeit
0 - 40° C
10% - 90% (nicht kondensierend)
Spannungsversorgung 12V DC

Der angegebene Datendurchsatz hängt von der jeweiligen Netzwerkumgebung und Interferenzen ab.Eine Kompatibilität mit zukünftigen IEEE 802.11n- Versionen wird nicht gewährleistet.Es kann nicht gewährleistet werden, dass Verbindungen zu IEEE 802.11n Draft Modellen von anderen Fremdanbietern aufgebaut werden können. Irrtümer und Änderungen vorbehalten

  • IEEE 802.11n WLAN Access-Point
  • Unterstützung von IEEE 802.3af Power over Ethernet (PoE)
  • Wi-Fi Multimedia (WMM) Quality of Service-Merkmale
  • umfassende und zuverlässige Sicherheit
  • Unterstützung von vier SSIDs
  • mehrere Anwendungsmodi
  • kompatibel zum IEEE 802.11b/g Standard
  • benutzerfreundlich und leicht zu installieren
  • erhöht die WLAN-Signalreichweite
  • verbesserter Datendurchsatz


  • erhöht die WLAN-Signalreichweite
  • verbessert den Datendurchsatz weiterer Distanzen
  • leichte und schnelle Anbringung (Eck-Sockel im Lieferumfang)
  • erfüllt den IEEE802.11b/g-Standard
  • inklusive 1m Verbindungskabel
  • erhöht die WLAN-Signalreichweite
  • verbessert den Datendurchsatz weiterer Distanzen
  • Wetterfest (IP65 Zulassung)
  • erfüllt den IEEE 802.11b/g-Standard
  • inklusive Verbindungskabel (1 m)

Downloads zu diesem Produkt finden   ftp://ftp.draytek.com/

Garantiezeitraum kostenfreier E-Mail Support Telefonsupport zu Festnetzpreisen
2 Jahre ja ja
Copyright © 2016 DrayTek / uniVorx
German English