Hotline +49 1234 5678
DrayTek > Produkte > Lizenzprodukte > VigorACS 3

VigorACS 3

Managementsoftware für Vigor Produkte



SD-WAN Dashboard von VigorACS 3

  • SD-WAN - Volle Kontrolle über den Datenverkehr
  • Auto-VPN Konfiguration
  • Global Provisioning für CPEs
  • Auto-Backup der Konfiguration von CPEs
  • Intelligente VoIP Optimierung
  • Hotspot Web Portal Server
  • Übersicht über die genutzten Anwendungen
  • Überwachung der Eigenschaften von aktiven WAN-Verbindungen


Produktbeschreibung

 

Die Management Software VigorACS 3 ist unsere aktuelle Version für die Verwaltung von Vigor Produkten. Unsere Software unterstützt alle aktuellen Vigor-Router, Access Points und Switches und bietet eine integrierte und Moderne Plattform für die Konfiguration, Überwachung und Verwaltung.

VigorACS 3 ist auch das Herzstück unserer SD-WAN-Lösung. Es ist die zentrale Software, mit der der Netzwerkadministrator die Konfiguration, Bereitstellung und Überwachung von Vigor Produkten durchführen kann.

WAN-Schnittstellen Eigenschaften auf einen Blick

Die Eigenschaften bzw. Qualität von allen WAN-Schnittstellen (einschließlich drahtlosem 2.4GHz/5GHz WAN, LTE WAN und USB WAN) und VPN werden rund um die Uhr überwacht.
 
Bei “Average" wird der aktuelle MOS (Mean Opinion Score) angezeigt. Dieser Wert zeigt die Stabilität der WAN-Schnittstelle über einen längeren Zeitraum an. "Active WAN Quality" zeigt hingegen die WAN-Schnittstellen Qualität genau in diesem Moment an.
 
Statusanzeige von aktiven Verbindungen
 

Volle Kontrolle über den Datenverkehr

Die Sessions können NATed oder Routed sein. Das ist besonders nützlich, wenn gleichzeitig ein privates/MPLS-WAN (erfordert Routing) und ein direkter Internetzugang (erfordert NATed) vorhanden ist.
 
SD-WAN bietet vollständige Routing-Steuerung, indem der Netzwerkadministrator die gewünschte Route für ausgewählte Anwendungen/Domänen festlegen kann.
 
Ein Failover zu einer anderen WAN-Schnittstelle kann auch erstellt werden, wenn die primäre WAN-Schnittstelle offline ist. Sobald die primäre Verbindung wieder online ist, wird diese auch automatisch wieder genutzt.
 

Auto-VPN

Die DrayTek SD-WAN-Lösung bietet eine einfache Möglichkeit, VPN-Tunnel von Grund auf einzurichten. Wählen Sie das Hub-Gerät (VPN-Server) aus und VigorACS erstellt automatisch einen IPSec-Tunnel von jedem Standort zum Hub. Genauso kann VigorACS auch VPN-Tunnel zwischen jedem Router herstellen.
 
Falls LAN-Subnetzkonflikte zwischen Routern auftreten, schlägt VigorACS auch neue Subnetze vor und erstellt diese auch. Sie brauchen nur die neuen LAN-Einstellungen zu bestätigen und ACS erledigt den Rest.
 

Übersicht über die genutzten Anwendungen

VigorACS überwacht die Nutzung pro App - pro Benutzer - pro WAN und wählt automatisch die beste WAN-Qualität für die Anwendung aus.
 
Übersicht von Anwendungen im Netzwerk

Intelligente VoIP Optimierung

Basierend auf der Schnittstellenqualität weißt SD-WAN die WAN-Schnittstelle mit der besten Qualität für den VoIPVerkehr zu. Wenn Sie also einen neuen Anruf tätigen, stellt SD-WAN sicher, dass Sie über die beste WAN-Verbindung telefonieren.
 
Obwohl bereits über das WAN in bester Qualität gesendet wird, überwacht SD-WAN weiterhin jeden Anruf und macht ein Failover auf das sekundäre VoIP-WAN, wenn die Anrufqualität immer schlechter wird. Jeder Anruf wird mit einer MOS-Punktzahl protokolliert und als Referenz für den Netzwerkadministrator an das WAN-Interface gesendet.

Zentralisierter Hotspot Server

Für die Verwaltung Ihrer Zweigstellenrouter an verschiedenen Standorten kann ACS 3 als Zentralisierter Hotspot Server fungieren. Erstellen Sie einfach über ACS 3 ein Hotspot-Profil und stellen Sie es dann Ihren Zweigstellenroutern zur Verfügung, ohne einen Netzwerkexperten von Pontius zu Pilatus zu schicken. Konfigurieren Sie die gebrandete Splash-Seite ganz einfach in einem Schritt und übertragen Sie die Konfigurationen in wenigen Minuten an alle Ihre Filialen.
 
In dem ACS3 Hotspot Profil können Sie auch Ihre eigenen Richtlinien für die Nutzung Ihres WLAN-Dienstes durch Besucher bereitstellen und wie Sie die persönlichen Daten Ihrer Kunden im Marketing verwenden. Kontrollkästchen können als obligatorisch oder optional gesetzt werden, um Zugang zum Internet zu genehmigen.
 
Für mehr Kontrolle, können Sie z.B. ein Zeitlimit, Gerätelimit, Bandbreitenlimit und Sitzungslimit für Ihre Besucher festlegen, während Sie einen freien Internetzugang anbieten.
 
Außerdem stehen verschiedene Hotspot Anmeldemethoden zur Auswahl, wie z.B. mit einem PIN-Code, einem Social-Media-Konto oder einer zugelassenen Geräte-MAC.
 
VigorACS Hotspot Server für Vigor Router und Clients
 

Hardware

 

Systemanforderungen - Server

  • CPU: Intel® i7-7567U Processor mit 2 Cores, 4 Threads und 4M Caches
  • RAM: 6 GB (DDR4)
  • Festplatte: 1TB (SSD empfohlen)

*Rechnerempfehlung für 50 Nodes

 


Software

 

Betriebssystem

  • Windows 7, Windows 8, Windows 10, Mehrere Linux-Distributionen (z. B. Ubuntu, OpenSUSE, CentOS)

Programme

  • WildFly, Mariadb, JQuery, OpenSSL

Client

  • Firefox, Chrome, Opera, Safari, Edge (Version 79 oder höher)

 


Kompatible Geräte

 

Router

Firmware

Vigor130
Vigor165
Vigor166
Vigor2120 Serie
Vigor2132 Serie
Vigor2133 Serie
Vigor2135 Serie
Vigor2620 LTE Serie
VigorLTE 200n
Vigor2760 Serie
Vigor2762 Serie
Vigor2765 Serie
Vigor2830 Serie
Vigor2830v2 Serie
Vigor2832 Serie
Vigor2850
Vigor2860 Serie
Vigor2860 LTE Serie
Vigor2862 Serie
Vigor2862 LTE Serie
Vigor2865 Serie
Vigor2865 LTE Serie
Vigor2912 Serie
Vigor2915 Serie
Vigor2920
Vigor2925 Serie
Vigor2925 LTE Serie
Vigor2926 Serie
Vigor2926 LTE Serie
Vigor2927 Serie
Vigor2927 LTE Serie
Vigor2952 Serie
Vigor2960
Vigor300B
Vigor3220 Serie
Vigor3900
Vigor3910

(f/w 3.8.2 oder höher)
(f/w 4.0.4 oder höher)
(f/w 4.0.5 oder höher)
(f/w 3.8.5 oder höher)
(f/w 3.8.0 oder höher)
(f/w 3.8.7 oder höher)
(f/w 4.2.1.2 oder höher)
(f/w 3.8.11 oder höher)
(f/w 3.8.14 oder höher)
(f/w 3.8.2.3 oder höher)
(f/w 3.8.8 oder höher)
(f/w 4.0.5 oder höher)
(f/w 3.6.8.7 oder höher)
(f/w 3.8.1.2 oder höher)
(f/w 3.8.3.5 oder höher)
(f/w 3.6.8.6 oder höher)
(f/w 3.8.4.6 oder höher)
(f/w 3.8.4.6 oder höher)
(f/w 3.8.7 oder höher)
(f/w 3.8.7 oder höher)
(f/w 4.0.5.1 oder höher)
(f/w 4.0.5.1 oder höher)
(f/w 3.8.5 oder höher)
(f/w 4.0.5 oder höher)
(f/w 3.6.9 oder höher)
(f/w 3.8.4.2 oder höher)
(f/w 3.8.4.2 oder höher)
(f/w 3.8.7 oder höher)
(f/w 3.8.7 oder höher)
(f/w 4.2.0.1 oder höher)
(f/w 4.2.0.1 oder höher)
(f/w 3.8.4.2 oder höher)
(f/w 1.4.0 oder höher)
(f/w 1.4.0 oder höher)
(f/w 3.8.4.1 oder höher)
(f/w 1.4.0 oder höher)
(f/w 3.9.2 oder höher)

Access Points

Firmware

VigorAP 1000C
VigorAP 710
VigorAP 802
VigorAP 810
VigorAP 900
VigorAP 902
VigorAP 903
VigorAP 910C
VigorAP 912C
VigorAP 918R Series
VigorAP 920R Series
VigorAP 960C

(f/w 1.3.2 oder höher)
(f/w 1.2.3 oder höher)
(f/w 1.3.1.1 oder höher)
(f/w 1.2.3 oder höher)
(f/w 1.2.3 oder höher)
(f/w 1.2.3 oder höher)
(f/w 1.3.1 oder höher)
(f/w 1.2.3 oder höher)
(f/w 1.3.1 oder höher)
(f/w 1.3.2 oder höher)
(f/w 1.2.3 oder höher)
(f/w 1.3.2 oder höher)

Switches

Firmware

VigorSwitch P1085
VigorSwitch G1085
VigorSwitch P1280
VigorSwitch G1280
VigorSwitch P2100
VigorSwitch G2100
VigorSwitch P2121
VigorSwitch G2121
VigorSwitch P2280
VigorSwitch G2280
VigorSwitch P2280x
VigorSwitch G2280x

(f/w 2.6.0 oder höher)
(f/w 2.6.0 oder höher)
(f/w 2.3.0 oder höher)
(f/w 2.3.0 oder höher)
(f/w 2.6.5 oder höher)
(f/w 2.6.5 oder höher)
(f/w 2.3.2 oder höher)
(f/w 2.6.0 oder höher)
(f/w 2.3.0 oder höher)
(f/w 2.3.0 oder höher)
(f/w 2.6.1 oder höher)
(f/w 2.6.1 oder höher)

Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Copyright © 2020 DrayTek / uniVorx
Facebook Youtube Twitter
German English