Hotline +49 1234 5678
DrayTek > Produkte > Switches > VigorSwitch P2100

VigorSwitch P2100

10-Port Layer2+ Managed PoE Gigabit-Switch



  • 8x Gigabit Ethernet Ports mit PoE-Leistungsbudget mit bis zu 140 Watt
  • 2x SFP-Ports
  • Lüfterlos
  • VLAN-Konfiguration basierend auf 802.1q-Tag, MAC-Adresse und Protokoll
  • Auto Voice VLAN und Auto Surveillance VLAN zur Optimierung der Anruf- und Videoqualität
  • Lokales Netzwerk sichern durch 802.1x Port Security, ACL, IP Source Guard und DHCP Snooping
  • Authentifizierung über lokale Datenbank, mehrere RADIUS- und TACACS+-Server
  • Unterstützung von SNMP v1/v2c/v3, RMON und Syslog zur Netzwerküberwachung
  • Kompatibel mit dem Switch Management der Vigor Router und VigorACS
  • Unterstützung von IPv6 mit MLD Snooping, IPv6 ACL und IPv6 DNS Resolver


Produktbeschreibung

Der VigorSwitch P2100 ist die PoE Variante von dem G2100. Der Switch verfügt über 8x Gigabit Ethernet PoE-Ports mit einem Leistungsbudget von 140 Watt und 2 zusätzlichen dedizierten SFP+ Slots für Glasfaserverbindungen. Durch die integrierten Layer3 Funktionen, können Administratoren eine verbesserte Netzwerkleistung erreichen.

Zusätzlich können Quality of Service Gruppen zur Verbesserung der Netzwerkleistung erstellt werden.

Automatische Überwachung und Sprach-VLAN

Automatisches Erkennen des Datenverkehrs von IP-Kameras und IP-Telefonen und automatisches Einfügen von CoS-Tags für QoS-Priorisierung.

PoE

Strom über ein Ethernet-Kabel bereitstellen. Unterstützt das ein-/ausschalten von PoE-Geräten mit PoE Schedule.

PoE-Geräteprüfung

Aktivieren Sie Ping-Watchdog für alle PoE-Geräte, wenn sie ihre Netzwerkverbindung verlieren, starten Sie sie automatisch neu.

Web-basierte GUI

Einfache Verwaltung und Überwachung des Netzwerks über ein webbasiertes Dashboard mit grafischer Darstellung von Ports und Hardwarestatus.

IPv6 Ready

Die VigorSwitch Serie unterstützt IPv6 durch MLD Snooping, IPv6 ACL und IPv6 DNS Resolver.

ONVIF-freundlich

Erkennen der ONVIF-Geräte, Anzeige der Überwachungstopologie, Bereitstellung der UI für Video-Streaming und Gerätewartung.

QoS (Quality of Service)

Verbessern der Leistung des kritischen Datenverkehrs durch Priorisierung des Datenverkehrs mit CoS, DSCP und IP-Präzedenz-Tag.

Mehrere Admin-Konten

Mehrere Admin-Konten mit zwei Ebenen von Administrator-Berechtigungen.

VLAN-Routing

Verbessern der Gesamtnetzwerkleistung, indem Sie mit dem VigorSwitch den Inter-VLAN-Verkehr direkt weiterleiten und den Router entlasten.

Zugriffskontrolle

Die VigorSwitch Serie unterstützt ACL nach IP/MAC und 802.1x Port-Zugriffskontrolle mit RADIUS, um nicht autorisierte Hosts zu filtern.

Zentrale Switchverwaltung

Richten Sie VLAN einfach vom Router aus ein und erhalten Sie eine zentralisierte Hierarchieansicht der Switches.

IP-Konfliktprävention

Verbesserung der Netzwerkstabilität durch Vermeidung von IP-Konflikten, die durch einen fehlkonfigurierten oder bösartigen Host auftreten können.

Energie-effizientes Ethernet

Entspricht IEEE 802.3az zum reduzierten Energieverbrauch.



Modelle

RoutermodellGigabitPoE
VigorSwitch G2100 ja  
VigorSwitch P2100 ja ja

 

Weitere Informationen zu dem G2100 finden Sie auf der Produktwebseite VigorSwitch G2100.

Lieferumfang

Enthaltenes Zubehör

  • 8x Schrauben / 2x Winkel
  • 1x Stromkabel
  • 1x Konsolenkabel
  • 1x Schnellstart-Anleitung

Datenblatt

Hardware-Schnittstellen

 

LAN Ports
Konsolen Port
Factory-Reset
8x 10/100/1000Mbit/s Ethernet, RJ-45 und 2x 1000Mbit/s SFP
1x RJ-45
1x Factory-Reset-Taste

PoE

 

PoE-fähige Ports
PoE Standards
PoE-Leistungsbudget
Power Limit
Scheduled On/Off
Power Cycle am Port
8
PoE/PoE+(802.3af/802.3at), Type mode A
140 Watt
Manuell, Ping Watchdog

Kapazität

 

Buffer-Größe
Switching-Kapazität
Weiterleitungsrate
MAC-Adresstabelle
Jumbo Frame
4,1 Mbit
20 Gbit/s
14,88 Mpps (64 bytes)
8k
bis zu 9 KB

Unterstützte Standards

 

Ethernet-Standards
802.3 10Base-T
802.3u 100Base-T
802.3ab 1000Base-T
802.3x Flow Control
802.3 Auto-Negotiation
802.1q Tag-based VLAN
802.1p Class of Service
802.1d STP
802.1w RSTP
802.1s MSTP
802.3ad LACP
802.1ad QinQ
802.1x Port Access Control
802.1AB LLDP
802.3az EEE

VLAN

 

Max. Anzahl von VLANs
VLAN Typen
 
802.1x Guest VLAN
Port Isolation
GVRP
QinQ
256
Tag-basiert, MAC-basiert, Protocol-basiert,
Management VLAN, Voice VLAN, Surveillance VLAN
Basic

ONVIF

 

Discovery
Topologie-Überwachung
Echtzeit Video-Streaming
ONVIF-Gerätewartung
 
Geräteinfo, Werkseinstellung zurücksetzen, Zeiteinstellungen, Neustart

Sicherheit

 

Access Control List

Storm Control

DoS Defense

802.1x Port Control

IP Source Guard

IP Conflict Detection

IP Conflict Prevention

Loop Protection

Dynamic ARP Inspection

DHCP Snooping mit
Option 82

MAC, IPv4, IPv6
Broadcast, Unknown Multicast, Unknown Unicast
 

Link Aggregation

 

Max. Anzahl der Gruppen

Max. Clients in Gruppen

Typen

Traffic Load Balancing

8
4
Statisch, LACP
MAC-Adresse, IP/MAC-Adresse

Multicast

 

IGMP Snooping

IGMP Querier

MLD Snooping

Max. Anzahl von Multicast-Gruppen

Group Throttling

Group Filtering

MVR (Multicast VLAN Registration)

v2, v3 (BISS)
v1, v2 (Basic)
256
 
 

Layer-3 Funktionen

 

Statische Route

VLAN Route

DHCP Server

AAA

 

Authentifizierungs-Server

Port-Autorisierung

Management Account

RADIUS-Attribute

Accounting

Mehrere Server

RADIUS, TACACS+
Benutzerprivileg, VLAN

Management

 

Web Interface

IP-Versionen

Kommandozeilen-Schnittstelle

OpenVPN Client

Benutzerauthentifizierung

SNMP

Private MIB

RMON Group

LLDP

Mail-Alarm

 

Syslog

2-Level Admin Privilege

Mehrere Admin Accounts

Managebar VigorRouter

Managebar VigorConnect

Managebar VigorACS 2

Konfig export/import

SNTP

Diagnose-Tools

HTTP, HTTPS
IPv4, IPv6
Telnet, SSH v2
 
Zertifikatsbasierte Authentifizierung
Local Database, RADIUS, TACACS+
v1, v2c, v3
1, 2, 3, 9
LLDP-MED, Media Endpoint Discovery Extension
Port-Status, Port-Geschwindigkeit, System-Neustart, IP-Konflikt, Harware-Monitor, Geräteprüfung, ONVIF-Durchsatzschwelle
Port-Spiegelung, Ping, Kabeltest

Allgemein

 

19-Zoll-Rack montierbar

Power Input

Max. Leistungsaufnahme

Abmessung (mm)

Gewicht

Betriebstemperatur

Lagertemperatur

Betriebsfeuchtigkeit

Luftfeuchtigkeit Lagerung

Zertifikat

✔ (Inklusive Mouting-Kit)
AC 100-240V @ 2.6A
164,3 Watt
319(W) x 208(T) x 45(H)
2,61 kg
0 to 50°C
-20 to 70°C
10 bis 90% nicht kondensierend
5 bis 90% nicht kondensierend
CEFCC

*Über Firmware aktualisierbar

Irrtümer und Änderungen vorbehalten



Ähnliche Produkte

  • 8 Gigabit-fähige Ports
  • Unterstützt HTTP Web Management
  • QoS für die Priorisierung des Datenverkehrs
  • Unterstützt bis zu 8 VLANs
  • Energieeinsparung durch 802.3az effizientes Ethernet
  • Kompatibel mit dem Switch-Management der Vigor-Router
  • 24 Gigabit Ethernet Ports + 4 Gigabit SFP / RJ-45 Combo Ports
  • VLAN-Konfiguration basierend auf Port, 802.1q-Tag, MAC-Adresse und Protokoll
  • Auto Voice VLAN und Auto Surveillance VLAN zur Optimierung der Anruf- und Videoqualität
  • Sichert das lokale Netzwerk nach 802.1x Portsicherheit, ACL, IP Source Guard und DHCP Snooping
  • Unterstützt IPv6 mit MLD Snooping, IPv6 ACL und IPv6 DNS Resolver
  • Authentifizierung durch lokale Datenbank, mehrere RADIUS- und TACACS+ -Server
  • IEEE 802.3az (energieeffizientes Ethernet) konform
  • Unterstützt SNMP v1 / v2c / v3, RMON und Syslog für die Netzwerküberwachung
  • Kompatibel mit dem Switch Management der Vigor Router


Zubehör

  • 2 Gigabit Ethernet WAN-Ports für Load Balancing oder Failover
  • Eingebautes 4G/LTE Modem mit Geschwindigkeit bis zu 300 Mbit/s
  • Dual-Band 2x2 MU-MIMO 802.11ac Wave 2 für Geschwindigkeiten bis zu 867Mbit/s + 400Mbit/s (Lac Modell)
  • USB Port für 3G/4G Modem oder zusätzlichen Datenspeicher
  • 50 simultane VPN Tunnel für externe Büros oder Fernarbeitsplätze
  • Bis zu 6 WAN Verbindungen mit Lastverteilung und NAT-Durchsatz bis zu 900Mbit/s
  • Zentrales Management für 20 VigorAPs und 10 VigorSwitches
  • 1x Gigabit Ethernet Port mit PoE-Unterstützung (IEEE 802.3af)
  • 4 SSIDs pro Frequenzband
  • Unterstützt Mesh-WLAN - einsetzbar als Mesh Root und Mesh-Knoten
  • Unterstützt WPA3-Verschlüsselung
  • 1800 MBit/s - 1200 MBit/s im 5GHz und 600 MBit/s im 2,4GHz Frequenzband
  • maximal 128 simultane Clients


Downloads

Aktuelle Downloads zu diesem Produkt finden Sie hier.



Garantie

Garantiezeitraumkostenfreier E-Mail SupportTelefonsupport zu Festnetzpreisen
2 Jahre ja ja
Copyright © 2021 DrayTek / uniVorx
Facebook Youtube Twitter
German English