Hotline +49 1234 5678
DrayTek > Features > Lösungen > Arbeiten von zu Hause aus - Teil2

Arbeiten von zu Hause

oder unterwegs mit VPN - Teil 2


Verbessertes Arbeiten mit unternehmensrelevanten Anwendungen

“Bandbreitenmanagement”
für reibungsloses Arbeiten mit Ihren Anwendungen
Die 2 Möglichkeiten des Bandbreitenmanagements
bandwight1 bandwight2 bandwight3

  Bandbreitenbegrenzung QoS
Bandbreite Begrenzung der gesamten Bandbreite 4 vorkonfigurierbare Klassen zur Verteilung der Bandbreite
Latenz Variiert von Zeit zu Zeit Standard VoIP QoS erkennbar voip
Überschreitung der Bandbreite Nicht möglich, anfragen werden verworfen. Warteschlange
(Anfragen werden gelöscht, wenn diese voll ist.)
Verbindungsrichtung Ausgehend / Eingehend Ausgehend / Eingehend
Vorteile Router wird weniger belastet Wichtiger Datenverkehr wird priorisiert
Nachteile Wichtiger Datenverkehr könnte verworfen werden Router benötigt mehr Ressourcen
QoS Topologie für das Arbeiten von zu Hause oder unterwegs

topoligie
Flexible Bandbreite für unternehmensrelevante Anwendungen
Flexibel Bandbreite zuweisen
Die Bandbreite kann für unternehmensrelevante Anwendungen reserviert und von anderen Anwendungen genutzt werden, wenn diese frei verfügbar ist.
VoIP hat immer die höchste Priorität
- für VoIP-Anrufe wird immer eine Bandbreite von 2 x 88 kbps reserviert
- VoIP wird automatisch anhand der VoIP Ports erkannt
voip
- Der Standard SIP UDP Port ist 5060 (konfigurierbar)
Flexible Bandbreitenzuweisung mit QoS in 3 Schritten
1. Festlegen der WAN Bandbreite und der Verbindungsrichtung
general-setup
2. Relevante Anwendungen angeben und priorisieren
priority

priority2
2 Möglichkeiten der QoS Bandbreitenreservierung
bbreservierung

  App QoS QoS Regeln
Unterstützt 150+ der bekanntesten Anwendungen In Klassen fesgelegte Regeln durch
1) Dienst 2) IP Adresse 3) DSCP
Beispiele
Regeln (Klassen)
einrichten nach…
Relevanten Anwendungen, wie Skype, Office 365, YouTube, etc. 1) Bestimmte Protokolle (z.B. DNS)
2) - VPN (z.B. arbeiten von zu Hause oder unterwegs)
- wichtiges Subnetz (z.B. Vertrieb)
- spezifische IP-Adresse (z.B. Datei-Server)
3) Spezieller Datenverkehr (z.B. IPTV)
Vorteile Einfaches Konfigurieren mit wenigen Klicks Flexible “Quelle + Ziel” Regeln für unterschiedliche Szenarien
Nachteile Diese Regeln betreffen alle LAN Clients Computerkenntnisse und Netzwerkgrundwissen wird vorausgesetzt
Beispiel für die Bandbreitenreservierung mit App QoS
- Setzen Sie “Skype” in “Class 1”, um beste Qualität in Konferenzgesprächen zu haben.
- “YouTube” und “Facebook” werden in “Class 3” gesetzt, da Mitarbeiter weniger Zeit damit verschwenden sollten.

appqos2 appqos
Beispiel für die Bandbreitenreservierung mit QoS-Regeln
QoS Regeln eignen sich für konkrete Szenarien.

So können Sie beispielsweise Bandbreite für einen speziellen VPN-Tunnel oder einen wichtigen Server in Ihrem Büro reservieren.

Oder ein bestimmter LAN-Client benötigt eine spezielle Regel anstelle aller LAN-Clients.

qos-rules
Flexible Bandbreitenzuweisung mit QoS in 3 Schritten
  • Legen Sie Ihre WAN-Bandbreite und Verbindungsrichtung fest
  • Geben Sie die relevanten Anwendungen und deren Priorität an
    - Mit App-QoS und QoS-Regeln
  • Reservieren Sie das entsprechende Bandbreitenverhältnis für wichtige Geschäftsanwendungen
    - Es wird empfohlen, Bandbreite für Klassen mit hoher Priorität zu reservieren
    (Bandbreite kann von anderen Klassen mit geringerer Priorität genutzt werden, wenn verfügbar)


bandbreitenzuweisung1

bandbreitenzuweisung2

Wenn alles eingerichtet wurde, kann der Status überprüft werden.
bandbreitenzuweisung3

bandbreitenzuweisung4
Copyright © 2020 DrayTek / uniVorx
Facebook Youtube Twitter
German English