Hotline +49 1234 5678
DrayTek > Features > Mobilfunk-Internet

Mobilfunk-Internet

Ihre Versicherung gegen Internet-Ausfälle

DrayTek LTE Router mit Mobilfunksupport

Mobilfunkfunktionalität durch 2G, 3G, GSM, GPRS, EDGE und LTE

Die aktuellen mobilfunkfähigen DrayTek Vigor LTE Router Modellreihen, erkennbar an der Bezeichnung „L“ in der Modellnamensführung ,  verfügen über ein integriertes LTE-fähiges, multikompatibles Mobilfunk-Modem, welches über Standard SIM Karten betrieben werden kann.

Die folgenden wichtigen LTE Frequenzbänder werden hierbei unterstützt:

Band 1 (2100 MHz), Band 3 (1800 MHz), Band 7 (2600 MHz), Band 8 ( 900 MHz) und Band 20  (800 MHz)

Alle LTE fähigen  Router sind aber zusätzlich natürlich auch abwärtskompatibel zu den vorherigen Mobilfunk Standards wie:

WCDMA (3G) Band: 1,8 und GSM/GPRS/EDGE Band: 900 MHz, 1800 MHz

Weiterhin haben SIe natürlich auch die Möglichkeit, über den USB-Port des jeweiligen DrayTek Vigor Routers, durch Verwendung eines externen USB-LTE-4G-3G Dongles, eine weitere Mobilfunkanbindung zu schaffen.

LTE Übertragungsgeschwindigkeiten

  • LTE/4G Kategorie 4
  • 150 Mbps Downstream und 50 Mbps Upstream – 4G LTE Band 800/900/1800/2600 MHz
  • HSPA+ Band 1/8

Die Router sind ausgestattet mit 2 externen Antennen und einen Slot für Ihre SIM-Karte.

Mobilfunk Internet

Durch Internetverbindungen welche zusätzlich auch über Mobilfunklösungen errichtet werden können, ist die dauernde Abhängigkeit von Festnetzleitungen nicht mehr zwingend erforderlich.

Vielmehr wird durch die Erweiterung der Konnektivität mittels Mobilfunkverbindungen, die Stabilität, Sicherheit und Effizienz Ihres Netzwerks drastisch erhöht und hierzu  bedarf es lediglich einer minimalen zusätzlichen Konfiguration über das vertraute Webinterface.

Sind alle Einstellungen wunschgemäß vorgenommen, stehen Ihnen in kürzester Zeit auch die Verbindungsmöglichkeiten aus der Mobilfunkwelt zur Verfügung

Abwärtskompatibilität zu 3G und mehr

Die Abwärtskompatibilität ist besonders wichtig, falls aus irgendwelchen Gründen, seitens Ihres Providers, das LTE Signal einmal wegfällt, wird automatisch der „Fallback“  auf die älteren Mobilfunkstandards ausgelöst und somit ein gänzlicher Verbindungsverlust vermieden.

Hierbei greifen die mobilfunkfähigen DrayTek Router, auf die 2G, 3G, GSM, GPRS und EDGE Standards zurück.

 

Mobilfunkinternet via LTE

Der LTE Mobilfunkstandard stellt zur Zeit die Schnellstmögliche aller Mobilfunkanbindungen dar und die Router der VIgor LTE Serie unterstützen hierbei, über Ihr integriertes internes und/oder optionales externes Mobilfunkmodem, Geschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit im Downstream und 50 Mbit im Upstream.

Natürlich sind hier die tatsächlichen Geschwindigkeiten stark von Ihrem jeweiligen Provider abhängig

 

 

Mobilfunkmodem Support

Die derzeitig unterstützten, externen USB-Mobilfunkmodems können Sie innerhalb des Webinterfaces, unter dem Menüpunkt "Modem Support List" einsehen.

Für alle anderen DrayTek Vigor Router Serien, welche über keinen Menüpunkt "Modem Support List" innerhalb des Webinterfaces verfügen, haben wir unter folgendem Link, eine Übersichtsliste zusammengestellt

Mobilfunkmodem-Übersicht

Copyright © 2017 DrayTek / uniVorx
German English