DrayTek > Hilfe & Support > RMA-Abwicklung

RMA-Abwicklung

 

Bei Problemen mit unseren Geräten wenden Sie sich bitte an unseren Support:

Entweder via E-Mail an support@draytek.de oder telefonisch unter +49 (0)30 78 000 94 33.

Unser Support hilft Ihnen weiter und wird, sofern ein Hardwaredefekt und die RMA-Voraussetzung vorliegt, eine Rücksendung autorisieren und falls Sie ein gebührenpflichtiges Leihgerät benötigen, sprechen Sie dies bitte gleich mit dem Support ab.

Halten Sie bitte  bereits ab der ersten Anfrage die Seriennummer, den Kaufnachweis und eine detaillierte Fehlerbeschreibung bereit und geben Sie diese Daten an.

Für die Rücksendung werden Ihnen eine RMA-Nummer, sowie etwaig notwendige weiterführende Informationen, via E-Mail, zugesandt.

Für jedes Gerät ist eine separate RMA-Nummer notwendig.

Einsendungen ohne RMA Nummer werden von uns nicht angenommen!

Einsendungen

Für eine problemlose Abwicklung müssen folgende Voraussetzungen zwingend erfüllt sein:

1. RMA-Nummer

RMA-Nummern haben eine Gültigkeit von 14 Tagen.

Die RMA-Nummer muss auf dem Versandpaket vermerkt sein.

Wir empfehlen die RMA Nummer, gut leserlich, auf wenigstens drei Seiten der Versandverpackung zu vermerken, dadurch wird die Bearbeitung beschleunigt.

2. Gerät - Einlieferungsumfang

Senden Sie bitte ausschließlich das Gerät sowie das Netzteil ein.

Jegliches weitere Zubehör wie z.B. Handbuch, CD, Umverpackung, Netzwerkkabel u.s.w verbleibt bei Ihnen.

3. Verpackung

Die uns zugesandte Ware muss sorgfältig und transportsicher verpackt sein.

Wählen Sie einen versicherten, nachverfolgbaren Versand (keine Warensendung, etc.)

Benutzen Sie als Versandverpackung bitte nicht die Original Draytek-Verpackung, sondern eine andere sichere und ausreichend dimensionierte Verpackung und verwenden Sie bitte geeignetes Füllmaterial als zusätzliche Absicherung.

4. Versandkosten

Die Sendung an uns muss Ihrerseits ausreichend frankiert sein.

Die Rücksendung erfolgt auf unsere Kosten.

Nicht oder mangelhaft frankierte Pakete werden von uns nicht angenommen.

5. Fehlerbeschreibung und Rechnungskopie

Der Sendung muss

- eine Kopie des Kaufbelegs, passend zur Seriennummer des Geräts, sowie

- eine sorgfältig formulierte Fehlerbeschreibung nebst Ansprechpartner

beigelegt werden.

Beachten Sie bei der Fehlerbeschreibung bitte, je detaillierter diese formuliert ist, desto schneller können wir Ihr Anliegen bearbeiten.

Ohne einen eindeutigen Kaufnachweis ist eine Bearbeitung gänzlich nicht möglich!

Hinweis:

Wir behalten uns vor, in Fällen, bei denen die Reklamation keinen Garantieanspruch ergeben hat (z.B. intakte Geräte, Fremdeinwirkung, Fehlkonfiguration, unsachgemäße Verwendung etc.)

eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 40 Euro inkl. 19% Mwst.

zu berechnen.

Auskunft über den Bearbeitungsstand Ihrer Reklamation erhalten Sie unter

rma@draytek.de oder telefonisch unter +49 (0)30 78 000 94 33

 

Copyright © 2017 DrayTek / uniVorx
German English