Hotline +49 1234 5678
DrayTek > Hilfe & Support > FAQ > Wie kann ich SRV-Namensauflösung für die VoIP-Registrierung einschalten?

SRV-Namensauflösung für die VoIP-Registrierung einschalten

Die nachfolgende Anleitung ist nur für DrayTek-Modelle von Bedeutung, welche die SIP-Registrierung selbst durchführen. Dies ist nur in den Routern mit dem Suffix „V“ der Fall.

Für die Anpassung ist die Eingabe eines Befehls via Web Console/telnet/SSH notwendig. Wie Sie mit einem Windows PC telnet öffnen, finden Sie hier:

Vigor Web Konsole

 

Geben Sie dort bitte folgenden Befehl ein:

voip sip acc 1 -s 1

commando in der konsole

 

Der Parameter "voip sip acc 1" steht hier für den 1. SIP Account in Ihrem Router. Sollten Sie also mehrere Accounts angelegt haben, dann muss der Befehl für die anderen Konten ebenfalls, in angepasster Form, ausgeführt werden.

Kontrollieren Sie anschließend die Eingabe via:

voip sip acc 1 -v

Überprüfung der Eingabe

 

Hier sollte dann hinter DNS-SRV ein "Yes" stehen.

Starten Sie den Router mit folgenden Befehl anschließend neu:

sys reboot

Copyright © 2020 DrayTek / uniVorx
Facebook Youtube Twitter
German English