DrayTek > Neuigkeiten > Aktuelle News lesen

VigorAP1060c – Neuer WiFi6 Access Point mit bis zu 3,6 Gbit/s Durchsatz

31.03.2021 11:19

Am 31. März 2021 veröffentlichen wir mit dem VigorAP 1060C ein neues WIFI6 Access Point Modell für die Deckenmontage mit IEEE 802.11ax . Dabei handelt es sich um einen TripleBand Access Point, welcher mit 4x4:4 MU-MIMO arbeitet und dabei 256 simultane Clients pro Frequenzband bedienen kann. Bis zu 1200 Mbit/s im 2,4 GHz Frequenzband sowie simultan bis zu 2400 Mbit/s im 5 GHz Frequenzband ergeben somit 3,6 Gbit/s Übertragungsgeschwindigkeit.

Das zusätzliche dritte Band ist in der Lage, die Verfügbarkeit von Sendezeit und Kanalauslastung auf allen Kanälen zu überwachen. Beim Einrichten eines neuen drahtlosen Netzwerks, wählt der VigorAP 1060c automatisch den besten Kanal und wenn ein Kanal zu voll wird, sendet der AP eine Kanalwechsel-Ankündigungsnachricht, um die Clients auf einen besseren Kanal zu verschieben.

Der VigorAP 1060c unterstützt MESH und bietet erstmalig die Möglichkeit als Master-AP bis zu 16 weitere Slave-APs im LAN zu verwalten. Der integrierte 2,5 Gigabit Ethernet LAN-Port kann mittels Power-over-Ethernet mit Strom versorgt werden und liefert hohe Bandbreiten. Das zentrale Management ist mittels VigorACS-Plattform, dem internen zentralen AP-Management von Vigor Routern oder durch das Gratis-Tool VigorConnect, welches bis zu 100 Access Points zentral verwalten kann, möglich.

Der VigorAP 1060C arbeitet als NAS (Network Access Server) und unterstützt den 802.1x-Standard. Er kann neue Clients an einen externen Portalserver weiterleiten, um dort den Hotspot-Anmeldeprozess zu durchlaufen und entsprechende RADIUS-Eigenschaften, wie z.B. Bandbreitenbegrenzung und Zeitlimit, zu erhalten. Diese Funktion ist ideal für den Einzelhandel, Restaurants, Cafés und das Gastgewerbe.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der Produktwebseite.

VigorAP 1060C

Zurück

Copyright © 2022 DrayTek / uniVorx
Facebook Youtube Twitter
German English